SiliSponge REVIEW

Heute melde ich mich wieder einmal mit einer Beauty-Review zurück aus der Versenkung. Momentan habe ich leider vieeeeel zu tun, weshalb auch mein Blog leider etwas zu kurz kommt. Ich werde mich bessern, ich verspreche es! Heute erzähle ich euch meine Eindrücke zu dem Silikon Makeup Schwamm!

Eigentlich dürfte es diesen Schwamm schon länger auf dem Markt geben und doch ist er mir bei meinen Einkäufen eigentlich nie wirklich aufgefallen. Letzte Woche war es dann aber so weit, bei einem Einkaufsbummel bei Primark ist er mir ins Auge gestochen und ich musste ihn einfach mitnehmen und für euch testen.

Preis

Zunächst mal ein paar Fakten zum Preis. Die Schwämme gibt es in unterschiedlichen Preiskategorien bei Amazon und DM habe ich ihn beispielsweise für ca. 7 Euro gefunden. Bei Primark hat der Silikonsponge im 2-er Pack 1,50 Euro gekostet.

Qualität

Der Silikonsponge fühlt sich ziemlich weich an, doch was mir gleich beim Begutachten aufgefallen ist, ist der parfümierte Geruch der mir um ehrlich zu sein etwas zu penetrant erscheint. Der Schwamm liegt gut in der Hand und bildet sich beim Kneten immer wieder in seine ursprüngliche Form zurück. Allerdings bleibt der Geruch auch an den Fingern zurück, was nicht so prickelnd ist!

Anwendung

Ich habe den Sponge natürlich gleich am nächsten Morgen ausprobiert und versucht damit meine flüssige Foundation aufzutragen. Naja, was soll ich sagen? Ich habe einen regelrechten Lachanfall bekommen. Ich habe versucht das Produkt zu verteilen und alles was ich bekam, war ein hin und her wischen des Produktes auf meinem Gesicht. Die Foundation ist nicht eingezogen von einem einarbeiten in die Haut mal ganz zu schweigen.

Nach insgesamt drei Anläufen habe ich es allerdings irgendwann aufgegeben.

 

Reinigung

Die Reinigung geht mit einem mildem Waschgel oder mit einer Seife und bis auf ein paar kleine Makeup Reste hat sich der Silikon-Schwamm gut reinigen lassen.

Fazit  

Ich würde diesem Produkt eigentlich ein Nicht genügend geben. Da ich allerdings nicht beurteilen kann, wie die teureren Produkte abschneiden würden, würde ich zumindest sagen, dass der Schwamm von Primark ein kompletter Flopp ist! Ich bleibe lieber bei meinen Beauty-Blender Ei oder bei einem ganz normalen Pinsel 😉

 


Habt ihr schon Erfahrungen mit solchen Silikon-Schwämmen gemacht? 🙂 


 

Advertisements

4 Kommentare zu „SiliSponge REVIEW

  1. Ich habe den auch schon bei dm gesehen, aber konnte mir nicht vorstellen, wie man mit dem Material das Make-Up einarbeiten soll. Habe mir stattdessen lieber ein Beautyblender-Schwämmchen zugelegt 😀 Dank deiner Review wurde mein Verdacht bestätigt. 😉

    Liebe Grüße,
    Jessi
    http://moredolcevita.at

    Gefällt mir

    1. Hallo Jessi 😉 Ja ich war wirklich alles andere als begeistert, leider. Aber ich kann nicht genau sagen wie der Sponge von DM ist, vielleicht lag es auch daran, dass ich meinen von Primark hatte…wer weiß 😉 Wünsch dir einen schönen Tag!

      Gefällt mir

  2. Ich teste gerade den Silisponge vom DM. So richtig warm geworden sind wir allerdings noch nicht. Tupfen und nicht wischen, scheint das Zauberwort zu sein. Allerdings dauert das ewig.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s