Travel: Mondsee

Nicht weit weg von meinem Heimatort befindet sich dieses kleine Stückchen Erde, dass mir jedes Mal aufs neue die Sprache verschlägt. Warum es sich lohnt Mondsee einen Besuch abzustatten, erzähle ich euch heute.

Wenn ich die Gemeinde mit drei Worten beschreiben müsste, wären das vermutlich diese: niedlich, idyllisch und wunderschön. Mondsee liegt an der Grenze zu Salzburg und ist mit ca. 3660 Einwohnern eigentlich recht klein. Das erste Mal war ich glaube ich als Kind dort und seitdem fahren wir ein paar Mal im Jahr an den wunderschönen See. Vor zwei Jahren hat meine liebe Cousine dort in einer kleinen Kapelle geheiratet und wie ihr vermutlich bei Instagram mitbekommen habt, war im Mai die Taufe ihres kleinen Babys, bei der ich Taufpatin sein durfte.

Somit hat Mondsee auch eine emotionale Bindung bei mir ausgelöst und ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich jedes Mal freue, wenn wir dem kleinen Dörfchen einen Besuch abstatten. Das Erste was einem ins Auge sticht, wenn man zum ersten Mal vor Ort ist, ist definitiv der atemberaubend tolle See mit Blick auf die umliegenden Berge.

Wer genug Zeit eingeplant hat, kann bei einer Schiffs-rund-fahrt die Seele baumeln lassen und wird bei den momentanen Temperaturen auch schön braun an Deck 😉. Dort fährt man ungefähr eine Stunde und der Kapitän erzählt welche Geschichte sich hinter dem Namen Mondsee verbirgt. Sehr zu empfehlen!

Auch kulinarisch kann sich der Ort blicken lassen. Entweder man besucht gleich das Seerestaurant, welches sich direkt neben dem Anlegeplatz des Schiffes befindet (sehr leckeres Essen) oder ihr fahrt ein Stückchen weiter in den Ort rein und lasst euch direkt im Schloss Mondsee mit Köstlichkeiten verwöhnen. Dort kann man dann auch super ein Stück flanieren und vor allem eins genießen, Ruhe! Obwohl sehr viele Touristen den Ort besuchen, habe ich es nie als sehr laut empfunden. Auf einer Parkbank mit Blick auf den See kann man es sich gemütlich machen und entspannen.

Wer jetzt Lust auf den Ort bekommen hat, denen gebe ich jetzt noch einen kleinen Veranstaltungstipp mit auf den Weg. Von 4.-6. August ist das alljährliche Seefest in Mondsee. Dort wird ein tolles Rahmenprogramm geboten. Neben Musik-Acts gib es auch immer ein wahnsinnig tolles Feuerwerk!

 


Wer von euch kennt Mondsee und war schon einmal dort? Schreibt es mir gerne in die Kommentare 😉


 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s