Monatsfavoriten APRIL

Es ist gefühlt eine Ewigkeit her, als ich euch das letzte Mal an den Dingen teilhaben ließ, die ich im vergangenen Monat besonders oft oder gern verwendet habe. Damit ist Schluss, denn heute zeige ich euch meine Favoriten aus dem APRIL…

Beauty

Wie ihr vermutlich aus meinem LIFE UPDATE & dem Beitrag UNGESCHMINKT IM ALLTAG? raus lesen konntet, habe ich im April nicht wirklich viel Makeup getragen und deshalb beschränken sich meine Favoriten auf Pflegeprodukte, die ich vor allem nach meiner Operation sehr gerne verwendet habe.

 

Rituals – Ritual of Sakura

Zu Weihnachten habe ich eine Box voll mit Rituals Produkten geschenkt bekommen und bereits beim Aufmachen kam mir der wahnsinnig angenehme Duft entgegen geströmt. Diese Serie von Rituals soll mit Reismilch und dem Duft von Cherry Blossom verwöhnen und ich muss sagen, so war sogar das Duschen im Krankenhaus mit einem SPA-Aufenthalt vergleichbar, naja nicht so wirklich, aber trotzdem ein super angenehmes Gefühl.

Am liebsten habe ich das Haarshampoo und das Schaum-Duschgel verwendet und ich bin jetzt schon traurig, wenn die Tuben leer werden. Zum Glück gibt es Rituals mittlerweile auch in Österreich zu kaufen.

 

Hilfiger Woman Peach Blossom – Eu de parfum spray

Bleiben wir gleich beim Duft, denn dieses Parfüm habe ich neu für mich entdeckt. Wie ihr vielleicht merkt, stehe ich momentan sehr auf Blossom-Düfte, denn auch hier verspricht die Verpackung einen Duft von Pfirsich. Das Parfüm ist ein perfekter Frühlingsduft und riecht sehr blumig, ohne zu süß zu sein.

Die halbe Flasche ist schon leer und ich muss ehrlich sein, bei Pafüms bin ich immer sehr geizig und lasse sie mir sehr gern schenken 😉.

 

Clarins – BB Skin Detox Fluid

In meinem letzten Beitrag habe ich euch erzählt, dass ich momentan weniger Makeup trage. Ab und zu verwende ich aber doch noch Foundation und Puder, je nach Anlass. Die BB Cream mit SPF 25 ist perfekt für die Tage, an denen ich nicht käseweiß aussehen möchte, aber auch nicht zu zugekleistert herumlaufen will. Die Konsistenz ist sehr flüssig und die Deckkraft ist in Ordnung, aber nicht zu deckend.

Toll finde ich natürlich, dass der Lichtschutzfaktor auch gleich mit drinnen ist und für die momentane Sonnen-Regen-Tage ist dieser perfekt geeignet.

Nivea – Erfrischendes Waschgel

Oh.. wie ich dieses Waschgel in den letzten paar Wochen geliebt habe. Ich probiere sehr gerne neu Produkte aus (wie ihr wisst), aber dieses Gel habe ich ursprünglich in Italien vor zwei Jahren zum ersten Mal entdeckt, als ich verplant wie ich bin, mein Waschgel in Österreich vergessen habe und das erste Produkt gekauft habe, wo ich ansatzweise den Namen entschlüsseln konnte 😉.

Jetzt kann ich gar nicht mehr ohne diesen super Duft, der wie auf der Verpackung versprochen, wirklich sehr erfrischend riecht. Im Krankenhaus war das mein Highlight des Morgens, denn wie ihr wisst, riecht es in Krankenhäusern vor allem nach eins – Desinfektionsmittel. Schnuppert beim nächsten Drogerie-Besuch mal daran, ich bin mir sicher, dass es auch euch gleich zusagen wird.

 

Lifestyle

Kommen wir zu meinen Lifestyle-Favoriten des Monats. Hier habe ich neben Schmuck auch meine vier liebsten Songs momentan für euch zusammengesammelt!

Schmuck von RicVanMur

Anfang des Monats habe ich bei dem Gewinnspiel der lieben Wienermaedl  ein Armband von Ricvanmur gewonnen und ich trage es fast täglich seitdem. Am besten gefällt mir der Spruch, den man übrigens auch gegen viele andere auswechseln kann. Auf dem Armband steht – Believe! Der Spruch passt sehr gut zu mir, denn oft neige ich dazu die Dinge etwas negativer zu sehen, als sie es eigentlich sind und immer, wenn ich jetzt auf das Armband sehe, muss ich lächeln und habe gleich ein positiveres Gefühl. Wird schon alles gut gehen 😉.

 

Amazon Alexa

Uh ja, wir sind schon Freunde geworden. Wie es dazu gekommen ist, dass wir Alexa adoptiert haben und wie es uns so damit geht, könnt ihr gerne in meinem letzten Beitrag nachlesen 😉.

 

Musik  

Ein Leben ohne Musik wäre für mich unvorstellbar. Deshalb gehört Musik für mich zum Alltag einfach dazu. Diesen Monat habe ich besonders viel davon gehört, meine liebsten Lieder im April findet ihr hier…

 

Ed Sheeran – Galway Girl

Bei dem Lied bekomme ich immer sofort gute Laune und tanze wie eine verrückte durch die Wohnung 😉

Quelle: Youtube 

 

Zedd, Alessia Cara – Stay

Das ist auch ein Lied, dass ich rauf und runter hören kann und das täglich. Macht jedes Mal aufs neue gute Laune.

Quelle: Youtube 

 

Lord Huron – The Night We Met

Dieser Song ist etwas melancholischer und trotzdem einer, den ich sehr gerne höre. In der Netflix-Serie „13 reasons why“ habe ich ihn das erste Mal gehört und die Melodie ist mir nicht mehr aus dem Kopf gegangen. Seitdem hat er es auf meine Playlist bei Spotify geschafft.

Quelle: Youtube 

 

ODESZA, Zyra – Say My Name (feat. Zyra)

Und zu guter letzt kommt wieder ein guter Laune Song. Davon habe ich dieses Monat relativ viele dabei, oder? Mein Freund hat ihn mir vor ein paar Wochen vorgespielt und seither hat er sich in meinem Kopf fest gebrannt und ich summe ihn täglich vor mich hin 😉

Quelle: Youtube 


Ich hoffe euch hat dieser Beitrag gefallen 🙂 Was war euer absoluter Monatsfavorit? Schreibt mir sehr gern ein Kommentar, ich freue mich von euch zu lesen ❤ 


 

Advertisements

2 Kommentare zu „Monatsfavoriten APRIL

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s