Natürlich Eierfärben DIY

Ostereier anmalen und an den Strauch hängen habe ich früher als Kind schon immer gerne gemacht. Zusammen mit meiner Oma haben wir Eier ausgeblasen und sie mit Servietten beklebt oder Eier gefärbt. Doch meistens haben die Farben wahnsinnig gestunken und ich habe mich dieses Jahr auf die Suche nach Alternativen zur üblichen Eierfarbe gemacht, die man so in den Läden bekommt. Warum nicht mal auf natürlichem Wege Eier färben? Gesagt getan, das Ergebnis seht ihr hier!

Auf meiner Suche nach Alternativen bin ich natürlich gleich auf einer meiner Lieblingsseiten Pinterest gestoßen und habe dort einige Fotos gesehen, wie man die Eier auf natürlichem Weg einfärben kann. Was auf professionellen Fotos immer so super easy aussieht, heißt nicht immer ein super tolles Ergebnis, wenn man es dann selbst versucht. Ich habe die Fotos als Inspiration genommen und mir gleich alle Zutaten besorgt, die man zum Färben verwenden kann. Für mein DIY habe ich gekochte rote Beete, Spinat, Kurkuma und Blaubeeren verwendet.

Eigentlich kann man mit recht wenig Mitteln die Eier in der gewünschten Farbe einfärben. Ich habe mich für die Farben blau, orange, pink und gelb entschieden und dazu die Zutaten die ihr auf dem Bild oben sehen könnt in einen Topf gegeben, einen Schuss Essig hinzugefügt und das ganze ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Danach müssen die Flüssigkeiten etwas abkühlen und ihr könnt sie in eine kleine Schüsseln umfüllen. Währenddessen könnt ihr eure Eier ca. 8-9 Minuten kochen. Und dann beginnt der lustige Teil 😉

Die gekochten Eier in die Farben legen und ca. 15 Minuten darin ziehen lassen. Umso länger man die Eier in der Farbe lässt, umso mehr nehmen sie diese an und man hat später ein schöneres Ergebnis. So sehen die Eier dann nach ihrem Bad aus!

Eigentlich wollte ich ja mit dem Spinat grüne Eier bekommen, wie man sieht variieren die Farben etwas und es ist ein gelb raus gekommen. Aber auch nicht so schlimm, ich mag die Farbe eh viel lieber 😉


Wie sieht es bei euch aus? Wie färbt ihr eure Eier zu Ostern? Ich freue mich über eure Nachrichten!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s