Lebe für dich, nicht für andere!

Wir sind groß geworden mit dem Gedanken, wie wir zu sein haben. Nicht um unser selbst willen, sondern um anderen zu gefallen. Man soll nicht zu sehr auffallen aber auch nicht in der Masse untergehen, nicht zu laut oder zu leise sein, nicht aufmüpfig sein oder gar anderen widersprechen. Man soll alles perfekt machen und gleichzeitig nicht zu verbissen auf eine Sache sein. Man soll eine gute Mutter, Tochter, Ehefrau oder Freundin sein. Man soll ehrlich und gleichzeitig andere nicht die Meinung geigen… Es gibt so vieles was wir sein sollten. Nicht um unser selbst willen, sondern um anderen zu gefallen. Um nicht unangenehm aufzufallen, nicht peinlich oder vielleicht zu unvernünftig oder zu träumerisch zu wirken…

Perfekt sein. Zumindest von außen, ob es unter der Fassade bröckelt ist egal, der Schein soll gewahrt werden. Nicht für uns, Nein, für die anderen. Viele leben so lange nach den Regeln anderer, manche sogar ihr Leben lang. Doch wann macht es klick? Wann kommt der Moment, indem es einem egal wird was andere von einem denken und man endlich so lebt wie man es selbst gern möchte?

Das Gras wachsen lässt, bis es einen selbst stört, dass es so lange ist und ihn nicht deshalb mäht, weil der Nachbar vielleicht etwas blödes sagen könnte? Laut die Musik aufzudrehen und wie verrückt durch die eigene Wohnung oder das Haus zu tanzen? Zu träumen und zwar groß ohne gesagt zu bekommen, das schaffst du sowieso nicht? Die Antwort ist…. Jetzt! Genau jetzt in diesem Moment solltest du genau das tun, was du für richtig hältst. Genau jetzt sollst du Dinge tun die DICH glücklich machen und nicht die Dinge tun, weil andere es von dir erwarten.

Wir alle haben nur dieses eine Leben und verschwenden unsere wertvolle Zeit vorwiegend damit, anderen zu gefallen. Doch wieso kann es nicht genug sein, sich selbst zu gefallen? Das sollte es nämlich, denn wir sind es, nur wir, mit dem wir den Rest unseres Lebens leben müssen und dann sollten wir es doch eigentlich auch so tun, wie wir es möchten, oder?

 

 

Advertisements

7 Kommentare zu „Lebe für dich, nicht für andere!

  1. Liebe Jennifer,
    der Beitrag ist wirklich gut! Das Thema finde ich super und habe mich auch schon oft damit auseinandergesetzt. Und du hast so Recht, wir verschwenden so viel Zeit damit, nur um anderen zu gefallen. Das Gleiche habe ich mir auch oft gedacht, bis mir klar wurde wie dumm das eigentlich ist. Wie du schon schreibst, wir haben nur das eine Leben! Ich habe mir angewöhnt aufzuhören darüber nachzudenken, was andere von mir denken könnten. Ich weiß nicht wann der Punkt gekommen ist an dem es mir egal geworden ist, wenn mich die Menschen schräg angeguckt haben, weil ich eventuell mal etwas komisches gemacht habe oder wann ich angefangen habe darauf zu hören, was ich wirklich will und nicht darauf, was man von mir erwartet. Es ist absolut nicht immer leicht, aber man lebt so viel besser damit.
    Nun hast du auch eine Leserin mehr, weil dein Blog mir echt gefällt! 🙂
    Einen schönen Donnerstag dir noch, Anna

    https://wwwannablogde.blogspot.de/

    Gefällt mir

    1. Hallo Anna, vielen lieben Dank für deine lieben Worte und deine Erfahrungen. Ich bin mittlerweile auch der Meinung, dass man wirklich nur noch so leben sollte wie man es selbst will und so glaub ich zumindest auch glücklicher ist. Ich freue mich, dass dir mein Blog gefällt und freue mich, wenn du bald mal wieder vorbeischaust. Alles Liebe und eine gute Nacht 🙂

      Gefällt mir

  2. sehr schöner Beitrag!
    ich finde du hast damit auch absolut recht – in unserem Leben geht es schließlich um uns und wir sollten nie dazu gezwungen sein, es anderen recht zu machen. es ist unser leben, nicht das unserer Eltern, von Freunden oder eben auch Influencern.

    eine schöne Wochenmitte,
    ♥ Tina
    http://liebewasist.com

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s