Nutella Cookies #Blogmas Tag 5

Außer dem Schnee, mag ich am Winter und an Weihnachten vor allem leckere Kekse. Da am liebsten die von Oma. Heute habe ich mich mal an den Backofen getraut und dabei diese extrem leckeren Cookies gebacken. Super schnell und super einfach nachzumachen. Wie das Ganze geht? Das erfahrt ihr hier…

Zutaten 

img_20161204_141149bea

Für das Rezept braucht ihr eigentlich nur drei Zutaten. Zwei Bananen, eine Tasse Haferflocken und einen Teelöffel Nutella.

img_20161204_141518

Zuerst müsst ihr die zwei Bananen in einer Schüssel zerstampfen, bis sie zu einem Brei werden.

 

img_20161204_141849

Anschließend gebt ihr einfach noch einen Löffel Nutella hinzu und vermengt das Ganze wieder.  Dann müsst ihr nur noch den Becher Haferflocken dazugeben und gut umrühren.

img_20161204_142102

Ihr formt dann nur noch die Masse zu Keksen und backt diese im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 15 Minuten.

img_20161204_145615

Ich finde sie wahnsinnig lecker und halbwegs gesund sind sie auch 😉 Welche Kekse dürfen für euch in der Weihnachtszeit nicht fehlen? Lasst es mich gern in den Kommentaren wissen.

Advertisements

3 Kommentare zu „Nutella Cookies #Blogmas Tag 5

      1. Oh ja, die haben Suchtpotential 😉 Ich habe gemeinsam mit meiner Oma letzte Woche welche gebacken und musste aufpassen, dass ich sie nicht alle auf einmal aufesse 🙂 Wünsch dir noch einen tollen Tag ❤

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s