Duschroutine #Sommer

Wie so vieles ändert sich auch meine Haar und Pflegeroutine unter der Dusche im Sommer. Heute zeige ich euch also wie ich meine Haare pflege und welche Produkte ich gerne verwende.

Ich wollte eigentlich komplett auf Naturprodukte bei meiner Haarpflege umsteigen, da ich allerdings von den bisher getesteten Produkten nicht wirklich begeistert war, bin ich wieder rückfällig geworden und verwende wieder normale Haarshampoos und Spülungen. Da Guhl Produkte in Österreich leider nicht ganz so billig sind, habe ich bei meinem letzten Deutschland Besuch gleich das Shampoo und die Spülung für Blondes Haar mitgenommen und bin sehr begeistert davon. Der Duft ist sehr gut und hält auch bis zu einem Tag nach dem Haare waschen noch an. Vor allem die Pflegespülung macht meine Haare sehr weich, was mir das spätere Durchkämmen sehr erleichtert.

DSC_0009

Da ich eigentlich ein Duschgelkauf Verbot habe, da ich mindestens einen Vorrat für zwei Jahre im Voraus besitze, kam es sehr gelegen als ich ein neues Duschgel beim diesjährigen Frauenlauf in meinem Goodie Bag hatte.  After Sun Dusche nennt sich das Produkt und soll vor allem für den Sommer geeignet sein, da es Sonnencreme Rückstände entfernt und die Haut vor dem Austrocknen bewahren soll. Ich finde vor allem der Duft ist perfekt für die Sommermonate geeignet, da dieser nach Kokosnuss riecht und mich schon morgens in Sommerstimmung bringt.

DSC_0006

Das In-Dusch Produkt von Nivea verwende ich vor allem Abends zum Abschminken. Die Konsistenz ist sehr cremig und entfernt auch gut das Augenmakeup. Aufpassen muss man allerdings, dass man kein Produkt in die Augen bekommt, was mir leider des Öfteren passiert, da sieht man nämlich dann einige Zeit nur einen Schleier auf dem Auge. Ich habe auch die In-Dusch Creme dazu gekauft, muss aber sagen dass mir die Creme nicht so wirklich gefällt, da sie zu reichhaltig für mich ist.

DSC_0010

Meine Haare lasse ich meistens im Sommer an der Luft trocknen, da ich so gleich länger etwas von dem erfrischenden Gefühl hab. Nach dem Waschen käme ich sie mit meinem Tangle Teaser durch und flechte dann zwei Zöpfe und lasse sie so meisten über Nacht trocknen. Am nächsten Tag öffne ich dann die Zöpfe und habe sehr schöne Beach Waves, die bis zu zwei Tage halten.

Wenn ihr noch auf der Suche nach tollen Sommerfrisuren seid, könnt ihr bei meinem Blogpost  vorbeischauen, den ich vor einiger Zeit online gestellt habe.

Ich benutze seit neusten auch wieder diesen Glanz Tonic von Gliss Kur. Den Spray habe ich vor Jahren schon mal gekauft und war sehr begeistert davon, dass die Haare einen schönen Glanz bekommen ohne fettig auszusehen. Aus den Augen aus dem Sinn habe ich total darauf vergessen wie gut ich das Produkt fand und als ich ihn bei meinem letzten Einkauf wieder entdeckte, musste ich ihn mir natürlich sofort mitnehmen.

DSC_0005

Ich hoffe euch hat dieser kleine Beauty Beitrag gefallen  ❤ und ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag 🙂

 

Advertisements

4 Kommentare zu „Duschroutine #Sommer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s