Ideen für den Valentinstag unter 30 Euro

Erstaunlich wie schnell die Zeit vergeht. In ein paar Tagen ist schon wieder Valentinstag und auch ein Tag, an dem die Geschäfte wieder enormen Profit verzeichnen können. Viele werden mir zustimmen, wenn ich sage, dass man nicht unbedingt Pralinen oder Parfüm braucht, um diesen Tag zu feiern. Bei dem Fest der Liebe geht es doch grundsätzlich darum zu zeigen, wie sehr man seinen Schatz liebt und nicht darum viele Geschenke zu bekommen. Da es sowieso viel schöner ist Zeit zu zweit zu verbringen, verrate ich euch ein paar Aktivitäten, die wenig kosten und sich weniger auf die Hüften schlagen, als Schokolade und Co.

 

Home Kino

Um einen schönen Abend verbringen zu können, braucht man nicht unbedingt ins Kino gehen und dort viel Geld für Süßes und ein IMAX Ticket ausgeben, denn man kann auch super zuhause einen Filmabend veranstalten. Vorbereitung ist hier die halbe Miete. Auf der Einkaufsliste sollten auf jeden Fall die Lieblingssüßigkeiten und Getränke stehen. Da gekaufte Popcorn nie so gut sind wie selbstgemachte, könnt ihr euch die Körner direkt im Laden kaufen und zuhause im Topf easy aufpoppen lassen. Danach könnt ihr das fertige Popcorn in Geschenktüten geben und schon ist das Kinofeeling perfekt. Nachdem viele sowieso ein Abo bei Netflix, Amazon Prime oder Maxdome haben, können dein Liebster und du einen Film auswählen und die Zeit gemeinsam genießen. Diese Idee kostet nicht viel und zudem ist man auch in einer intimeren Umgebung als mit 100 anderen Kinobesuchern.

Lasertag Battle

Für alle die es ein bisschen actionreicher am Valentinstag halten wollen, gibt es einige Alternativen zu Kino und Co. Lasertag ist so eine Alternative. Das klingt zwar anfangs nicht unbedingt nach einer Aktivität die super romantisch ist, aber Lasertag macht nicht nur extrem viel Spaß, sondern man kann es auch super mit mehreren Pärchen spielen. Hier kann man entweder im Team gemeinsam, oder gegen seinen Schatz zocken. Spaß ist bei dieser Unternehmung auf jeden Fall garantiert. In Wien gibt es einige Plätze an denen man Lasertag für unter 30€ spielen kann.

 

Schlittschuhlaufen

Wer in Wien wohnt, oder an diesem Wochenende einen Ausflug in die Stadt plant, sollte auf jeden Fall beim Rathaus vorbeischauen. Dort ist noch bis zum 06.03.16 der Wiener Eistraum. Hier ist wie jedes Jahr eine Schlittschuhbahn am Rathausplatz aufgebaut, die zu einem romantischen Abend einlädt. Das ganze kostet 6,50€ pro Person und ist einmal eine andere Art den Valentinstag zu verbringen.

Dinner for two

Warum sollte man sich in ein überfülltes Restaurant setzten und dort viel Geld ausgeben, wenn man auch super zuhause ein romantisches Dinner veranstalten kann? Entweder man kocht mit seinem Schatz selbst ein zusammengestelltes Dinner, oder man lässt sich etwas liefern. Dieser Tipp ist übrigens auch gut mit dem ersten kombinierbar.

Wellnessabend

Es muss nicht immer ein Wochenende in einem Wellnesshotel sein, um den entspannenden Effekt den man danach hat, zu erhalten. Auch ein Abend in einer Therme kann eine schöne Idee für den Valentinstag sein. Zudem gibt es meistens ab 18:00 ermäßigte Tickets, bei denen man sparen kann.

Musical

Die letzte Valentinstags Idee die ich für euch habe, handelt von viel Musik und Tanz. Für Musicals muss man nicht immer viel Geld ausgeben, denn oft gibt es Stücke, bei denen man Karten für nur 20€ bekommt. Da sitzt man dann zwar nicht in der ersten Reihe, aber oft ist die Sicht nur um geringeres schlechter als in den vorderen Sitzreihen. So kann man etwas Geld sparen, kommt aber trotzdem aus dem Haus und kann sich von dem Gesang und der Geschichte berieseln lassen.

 

DSC_0105

Ich hoffe ihr habt ein paar Inspirationen für den Valentinstag erhalten. Wie werdet ihr diesen Tag verbringen? Lasst es mich in den Kommentaren wissen. Ich wünsche euch einen schönen Valentinstag ❤

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s