4 einfache Frisuren für jeden Tag

Oft hat man einfach zu wenig Zeit, beziehungsweise keine Lust eine aufwändige Frisur am Morgen zu zaubern. Da es aber auch Tage gibt, an denen man einfach nicht mit offenen Haaren raus gehen möchte, (Badhairdays wer kennt sie nicht?) können ein paar Handgriffe helfen, nicht auszusehen als hätte man einen Wischmopp auf dem Kopf. Hier zeige ich euch meine vier liebsten und wirklich einfach nachzumachenden Frisuren (inklusive Foto Anleitung).

Frisur 1) der etwas andere Zopf 

Diese Frisur geht super schnell und sieht nach mehr Arbeit aus, als es der Fall ist. Zunächst müsst ihr euch einen normalen Pferdeschwanz machen. Danach zieht ihr die Haare etwas auseinander und gebt den Zopf durch das Loch hindurch. Jetzt müsst ihr den Zopf nur noch etwas fest ziehen und die Frisur ist auch schon fertig. Super süß und eine tolle Idee, falls man im Stress ist.

Foto Anleitung:

IMG_0130 IMG_0132 IMG_0133 IMG_0135 IMG_0137 IMG_0140

 

Frisur 2) Zwirbel Wirbel

Wer mich kennt der weiß auch dass ich diese Frisur fast jeden Tag trage, da sie einfach super schnell geht. Dafür müsst ihr euch zunächst zwei Strähnen nehmen und die vordere Strähne über die untere legen. Danach die untere Strähne über die obere legen. Anschließend nehmt ihr euch zu der oberen Strähne ein paar Haare dazu und zwirbelt diese wieder über die untere Strähne. Wenn ihr keine Haare mehr zum Dazugeben habt, müsst ihr die restlichen zwei Strähnen so oft abwechseln übereinander legen bis ihr zum Ende der Haare angelangt seid. Das ganze fixiert ihr dann mit einem Haargummi und macht dasselbe auf der anderen Seite des Kopfes. Wenn ihr auch dort die Haare bis zum Ende gezwirbelt habt, müsst ihr die beiden fertigen Strähnen nehmen und sie zu einer Art tiefen Dutt drehen, das Haargummi drüber geben und eventuell heraus gefallene Strähnen mit ein paar Haarnadeln fixieren.

Foto Anleitung:

IMG_0183 IMG_0181 IMG_0188 IMG_0189 IMG_0193 IMG_0194

 

Frisur 3) Fischgrätenzopf 

Auf den ersten Blick sieht diese Frisur zwar extrem kompliziert aus, aber eigentlich ist sie das gar nicht, wenn man den Dreh einmal raus hat.  Ihr beginnt wieder mit einem normalen Pferdeschwanz und teilt euch dann zwei Strähnen davon ab. Nun beginnt ihr jeweils eine kleine Strähne außen von einen der zwei Zöpfe zu nehmen und ihn auf die andere Seite zu legen. Das selbe macht ihr nun auch bei dem rechten Zopf. Auch hier müsst ihr wieder eine äußere Strähne nehmen und über die anderen Haare legen. So flechtet ihr weiter bis zum Ende eurer Haare und fixiert das ganze mit einem Haargummi.

Foto Anleitung:

IMG_0197 IMG_0199 IMG_0201 IMG_0204 IMG_0205 IMG_0206 IMG_0207  IMG_0213

 

Frisur 4) Ein Hauch von Gatsby

Diese Frisur ist eine meiner liebsten momentan. Sie erinnert mich ein bisschen an die 20iger Jahre. Allerdings ist die Frisur nicht nur etwas für den Fasching, sondern kann auch im Alltag meiner Meinung nach gut getragen werden. Alles was ihr dafür braucht ist ein Haarband eurer Wahl. Der ganze Trick ist eigentlich nur die Haare, Strähne für Strähne zu zwirbeln und um das Band zu legen und gleichzeitig auch zu fixieren. Das ist schon der ganze Zauber und ihr habt eine tolle Frisur, die auch wie die anderen Frisuren die ich euch hier gezeigt habe super schnell und einfach umzusetzen ist.

Foto Anleitung:

IMG_0226 IMG_0231 IMG_0233 IMG_0236 IMG_0245 IMG_0246

 

Ich hoffe ich konnte euch ein paar Frisuren Inspirationen für Badhairdays geben 🙂 Welche gefällt euch am Besten? Schreibt es mir sehr gerne in die Kommentare 😉

Advertisements

8 Kommentare zu „4 einfache Frisuren für jeden Tag

  1. Ein wirklich toller Beitrag! Da ich selber sogar sehr selten mit offenen Haaren aus dem Haus gehe, freue ich mich immer über neue Anregungen. Speziell die letzte Frisur ist mein Favorit, aber eigentlich finde ich alle superschön…vielen Dank für die Mühe mit den einzelnen abfotografierten Schritten….10 Daumen nach oben 😉

    Gefällt 1 Person

  2. super anleitungen! 🙂 leider krieg ich mit meinen ultimativ wenigen und zu stufig geschnittenen haaren grad mal die erste frisur hin, aber wenn ich auch so tolle haare hätte, wärn das super ideen! 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s