Meine 7 Beautylieblinge im Januar

Wer mich kennt, weiß dass ich extrem gerne im Beautysektor neue Produkte ausprobiere, um mir ein Bild über diese zu machen und um potentielle neue Lieblinge für mich zu entdecken. Da der Monat Januar für mich immer eine sehr stressige Zeit bedeutet (Uni Prüfungen usw.) sind meine derzeitigen Lieblingsprodukte vor allem im Pflegebereich zu finden. Heute zeige ich euch also meine sieben liebsten Produkte, die mir das Leben im Januar verschönern.

verwenden

 

Mein erstes Lieblingsprodukt ist von Soap & Glory und heißt the Ultimelt. Das tolle an dem Cleanser ist, dass man sich fühlt als wäre man bei einer Gesichtsbehandlung im Spa gelandet. Dazu trägt auch der entspannende Duft des Produktes bei. Nachdem man den Cleanser gut ins Gesicht einmassiert hat, kann man es mit dem mitgelieferten Tuch warm abwaschen. Das Hautgefühl nachher ist sehr angenehm und man merkt, dass das Produkt gut reinigt. Ich finde der Cleanser eignet sich sehr gut für einen Relaxabend, an dem man seiner Haut ein bisschen mehr Aufmerksamkeit schenken möchte als sonst. Zu kaufen gibt es den Cleanser übrigens bei Douglas.

IMG_0106_

 

Ein Produkt das ich zwar schon einige Monate zuhause habe aber wenig Beachtung geschenkt habe, ist die Mascara von Benefit – tey´re Real!

Und doch habe ich in den letzten Wochen gemerkt wie sehr ich diese Wimperntusche eigentlich mag. Die Größe mag jetzt vielleicht abschrecken, allerdings ist das nur eine Probiergröße, die ich beim Kauf von zwei anderen Produkten gratis dazu bekommen habe. Was ich an der Mascara mag ist der tolle Schwung der Wimpern nach dem tuschen. Anfangs hat mich die Form der Bürste etwas irritiert, da ganz vorne an der Spitze eine Rundung ist, an der ebenfalls kleine Lamellen abstehen. Allerdings eignen sich diese extrem gut um auch die Wimpern an der Innenseite des Auges zu tuschen. Alles in allem ein super Produkt. Die Wimperntusche kann man sowohl bei einem Benefit Shop selbst kaufen oder auch bei Douglas finden.

IMG_0120_

 

Ich gehe oft bei „The Body Shop“ vorbei und kaufe dann doch meistens nichts, weil die Produkte mir persönlich oft einfach zu teuer sind. Letztens war ich allerdings in einem Outlet Center in dem auch dieser Shop vertreten war und die Produkte um einiges billiger waren. Natürlich habe ich mir dann nach langem durchschnuppern eine Bodybutter ausgesucht und jetzt kann ich kaum mehr einen Tag  ohne den extrem guten Duft auskommen. Doch nicht nur der Duft überzeugt mich zu 100% sondern auch die Pflegewirkung ist sehr angenehm und die Bodybutter zieht super schnell in die Haut ein. Zu finden gibt es diese bei The Body Shop.

IMG_0109_

 

Mein nächstes Lieblingsprodukt besitze ich jetzt schon fast ein Jahr und bin immer noch sehr davon begeistert. Die Gesichtsreinigungsbürste Olaz Regenerist gibt es in den meisten Drogerien und ist eine billige Alternative zu den teuren Produkten, die teilweise über 100 Euro kosten. Der Bürstenkopf ist abnehmbar und sollte zirka alle drei Monate ausgewechselt werden. Die Reinigung mit der Bürste ist am Anfang noch etwas ungewohnt, aber man merkt die Reinigungskraft gleich nach der ersten Anwendung. Ein weiteres Plus ist, dass die Bürste wasserfest ist, also kann sie auch super mit unter die Dusche. Die Bürste hat insgesamt zwei Rotationsstufen, die per Knopfdruck geregelt werden können. Ich finde die Bürste ist insgesamt sehr gut geeignet um die Haut gründlich zu reinigen und das Preisleistungsverhältnis finde ich dazu auch sehr akzeptabel.

IMG_0103_

 

Mein nächstes Lieblingsprodukt wird zurzeit ziemlich gehypt. Die Clear Improvement Maske von Origins sieht nicht nur lustig aus, sondern ist in der Anwendung sehr sparsam. Man benötigt für das gesamte Gesicht nur eine kleine Menge und kommt ewig mit der Tube aus. Die enthaltene Aktivkohle soll Unreinheiten aus den Poren ziehen. Nach der Einwirkzeit von zirka 10 Minuten muss man die Maske nur noch mit heißem Wasser abwaschen. Ich finde die Maske sollte man zwar nicht zu oft benutzen, aber für einen Wellnessabend ist die auf jeden Fall sehr gut geeignet und eine meiner Januar Favoriten. Origins Produkte könnt ihr übrigens bei Douglas finden.

IMG_0112_

 

Ein absolutes Must-have im Winter und demnach auch im Januar sind dunkle Lippenstifte. Ich finde eine dunkle Lippenfarbe peppt das ganze Makeup enorm auf und man kann dafür am Augenmakeup sparen. Mein derzeitiger liebster Lipgloss ist von Revlon, der Colorstay Moisture Stain in der Farbe 001 India Intrigue. Die Farbe ist vielleicht nichts für jeden, aber dieses dunkle Lila fasziniert mich sehr. Auch ist der Halt super, wenn man aus einem Glas trinkt gibt es nicht diese fiesen Lippenstiftränder und er hinterlässt nach dem Auftragen einen tollen Glanz auf den Lippen. Da ich den Lipgloss bereits 2014 in Amerika gekauft habe und es leider Revlon nicht in Österreich zu kaufen gibt, kann man ihn hier leider nicht bekommen. Falls ihr jedoch mal in Amerika seid, könnt ihr die Revlon Produkte z.B. bei Target finden.

IMG_0120_

 

Da ich im Januar wie schon erwähnt meistens im Lernstress bin und dadurch wenig schlafe, tut das letzte Produkt etwas gegen meine geschwollenen Augen. Ich kaufe mir bei DM fast bei jedem Mal wenn ich dort bin die Augen Gel-Pads von Balea. Diese haben einen super kühlenden Effekt und die untere Augenpartie fühlt sich nach der Anwendung immer sehr gepflegt und mit Feuchtigkeit versorgt an. Für mich ist dieses Produkt vor allem bei schlaflosen Lernnächten ein absolutes Must-have.

IMG_0105_

 

Ich hoffe euch hat mein Beitrag zu meinen liebsten Beautyprodukten im Januar gefallen. Ich wünsche euch noch einen schönen Tag und seht regelmäßig vorbei um keinen Blogpost zu verpassen.

Advertisements

2 Kommentare zu „Meine 7 Beautylieblinge im Januar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s